Bildungsfestival Wiesbaden

MUT ZUR LÜCKE

Workshop am 22. September ab 11 Uhr im Schloss Freudenberg

Wir wollen vom Zuhören, Denken und Diskutieren zum Tun kommen und konkret werden für (mindestens) ein Projekt in Wiesbaden. Meldet Euch an zum Workshop und Nachtreffen! 

Mut zur Lücke - Was heißt das für uns?

Mancher denkt sofort an die gerade noch so geschaffte Klassenarbeit des ungeliebten Schulfachs, andere sehen den Mut, den triumphierenden Ausdruck im Gesicht, wenn man sich entschieden hat, nicht alles wissen zu müssen. Aber was müssen wir heute eigentlich wissen? Was ist Bildung? Und was bildet mich?

Der Raum zwischen Frage und Antwort?!

Wir wollen mit Dir in den Dialog gehen, mit Menschen aller Altersklassen. Wir geben euch die Möglichkeit, (eure) Fragen zu bewegen, Geschichten auszutauschen, Ideen zu entwickeln, Inspirationen zu sammeln. Im Raum zwischen Frage und Antwort werden Lösungen nicht gesucht, sondern im gegenseitigen Austausch gefunden.

Und was heißt das konkret?

Es erwarten Dich Vorträge namhafter Gäste, Lücken zum Einbringen Deiner eigenen Gedanken, Räume für lebendige Debatten in großer Runde, Werkstätten, um neue Fähigkeiten zu erlernen und versteckte Talente zu entdecken, künstlerische Ausdrucksformen wie Theater, Musik und bildende Kunst.

Und warum machen wir das?

Wir wollen Menschen inspirieren zu experimentieren, mutig ihre eigene Gestaltungskraft zu nutzen, um die Herausforderungen der Menschheit gemeinsam zu lösen. Unser Ziel: Wir wollen Anstoß zur Verwandlung geben, in jedem Einzelnen und im großen Ganzen. Ganz konkret: mit euch in Wiesbaden mindestens eine Initiative starten, die nach dem Festival weiter besteht.

Sei dabei! 

Wir wollen nicht noch eine langweilige Konferenz mit trockenen Redner*innen und viel Kaffee, sondern ein Festival bei dem Expert*innen, Kinder, Menschen mit dem Gefühl 'Da muss sich doch mal was ändern!‘ – einfach alle zusammenkommen. Deswegen gibt es ein durchgehendes Programm bei dem für alle etwas dabei ist, vom Kleinkind bis zur Universitätsprofessorin!

Das Bildungsfestival beginnt am Freitag abend mit einem Vortrag von Reinhard Kahl zu "Bildung braucht Gesellschaft!"
Der Eintritt ist frei!

Zur Bildungsfestival Webseite

Jetzt hier Tickets sichern

Seien Sie beim Bildungsfestival Wiesbaden am 6. 7. & 8. September 2019 auf Schloß Freudenberg mit dabei.

Zugehörige Blogartikel

Mut zur Lücke - Sensor Wiesbaden

Mancher denkt sofort an die gerade noch so geschaffte Klassenarbeit des ungeliebten Schulfachs, andere sehen den Mut, den triumphierenden Ausdruck im Gesicht, wenn man sich entschieden hat, nicht alles wissen zu müssen. Aber was müssen wir heute eigentlich wissen? Was ist Bildung? Und was bildet mich?

Mut zur Lücke Einstieg

in zwei !!! Wochen ist es soweit!

Der Countdown läuft...und heute Abend geht es los!

vielfältig und bunt wird das Bildungsfestival! Schaut vorbei - auf der Website und ab 6.9. auf dem Freudenberg!

Inspiration Bildungsfestival

von Freitag Abend bis Sonntag Abend haben inspirierende Impulsgeber wie Reinhard Kahl und Wolfgang Gutberlet uns an ihrem Lebensweg und den Projekten, die sie ins Leben gerufen haben, teilhaben lassen. Kontroverser und provokativ ließ uns das Zentrum für Politische Schönheit Mut und Zumutung erleben - in Berichten von ihren Aktionen ebenso, wie in der Reaktion des Publikums.

workshop zum Bildungsfestival

wer Lust hat und Ideen, um konkreter zu werden, ist herzlich eingeladen zum Workshop am 22.9.19 ab 11 Uhr in Schloss Freudenberg

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie über alle aktuellen & kommenden Projekte der LUCCA Foundation auf dem Laufenden.

Nach oben